Massagen

 

Thaimassage von Karsten

Die Thaimassage ist eine einzigartige Körpertherapie, die auf der altindischen Ayurveda- und Yoga- Lehre basiert und Einflüsse aus dem alten Meridiansystem Chinas integriert. In Thailand ist sie noch heute fester Bestandteil der Kultur und der traditionellen Medizin und wird bei Personen jeden Alters erfolgreich angewandt. Im Gegensatz zu anderen Massage- Techniken wird der zu Behandelnde auf dem Boden, ohne Öl, in bequemer, leichter Kleidung massiert. Die Wirkung einer eineinhalb- bis zweistündigen Massage lässt sich am ehesten mit dem angenehmen und befreienden Körpergefühl nach einer intensiven Yogastunde mit anschließender (Seelen-) Massage beschreiben.

 

 

 

 

 


×